PES Forum - Multimedia Community
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Seiten: 1 [2]
  Drucken  
Autor Thema: Welche Programmiersprache um bots zu coden?  (Gelesen 539 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Nop0x90
Full Member
***
Beiträge: 197


541820
Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #15 am: Juli 02, 2009, 10:48:52 »

sockets in c/c++ stinken derbe, aber sobald man dafür mal ne klassre hat geht es dann. .Net widert mich an, wer will schon ne Sprache, die nur über nen Framework läuft? Und java kann netma ne .exe datei machen Lächelnd
Gespeichert

greetz Nop (ehem. Av0c4d0)
-Coding & RE


YoMom
Newbie
*
Beiträge: 37


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #16 am: Juli 02, 2009, 10:57:16 »

was redet ihr hier alle von plattformunabhängigkeit??? es gibt keinen plattformunabhängigen malware bot, dann wird das ein anfänger 100% auch nicht hinbekommen.
lern c++, wenn du dich ernsthaft damit befassen willst.
Gespeichert
f0Gx
Jr. Member
**
Beiträge: 60



Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #17 am: Juli 02, 2009, 01:04:34 »

Du willst einen Bot programmieren (und das selbst), schreibst aber das hier?
Zitat
Plane in nicht allzu ferner Zukunft in die Welt des Programmierens einzutauchen
Dann lass' es doch bitte gleich.
Gespeichert

» xor byte ptr [edi+78], al
Dr.ChAoS
Nasenflöter
Newbie
*
Beiträge: 38

359803365
Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #18 am: Juli 02, 2009, 01:11:59 »

Zitat von: Nop0x90;20961
[..]Und java kann netma ne .exe datei machen Lächelnd


Doch es geht:
http://jnc.mtsystems.ch/
http://gcc.gnu.org/java/
http://www.duckware.com/jexepack/index.html
http://www.ucware.com/jexec/index.htm

MfG

Dr.ChAoS
Gespeichert


Klicke auf Das Bild um auch in meine SigiBox zu schreiben.
Jabber: dr.chaos@jabber.org - Nutzt Jabber!
Zitat von: GanonTC;21735
Man stirbt nicht von heute auf morgen.
Serverspy
Full Member
***
Beiträge: 115

435267721
Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #19 am: Juli 02, 2009, 02:29:26 »

geben tuts vorerst noch keinen plattform unabhängigen bot... aber möglich wäre es...
hab mal mit nem guten freund ein POC zu diesem Szenario geschrieben...
Gespeichert

-TGM-
Newbie
*
Beiträge: 5


728-156
Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #20 am: September 06, 2009, 09:55:39 »

@Alan Layne
Du wirst dich mit Sockets auseinander setzen müssen.
Und wieso wollen immer alle direkt so'n Mist coden?!

 a) Gibt's wie Sand am Meer
 b) Für Anfänger zu schwer

Fang lieber mit was einfachem an und steigere dich, sonst vergeht dir ganz schnell die Lust am coden..
Gespeichert
m0rph
Newbie
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #21 am: September 06, 2009, 10:05:46 »

Gespeichert
sotpot
Newbie
*
Beiträge: 24


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #22 am: September 06, 2009, 10:09:26 »

Zitat von: YoMom;20965
was redet ihr hier alle von plattformunabhängigkeit??? es gibt keinen plattformunabhängigen malware bot

na dann schau mal hier http://www.immunitysec.com/products-hydrogen.shtml
Gespeichert

Steiger_mp
c0derz Admin
Second Level
Jr. Member
**
Beiträge: 86



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #23 am: September 07, 2009, 02:05:08 »

Zitat
was redet ihr hier alle von plattformunabhängigkeit??? es gibt keinen plattformunabhängigen malware bot

Klar, ein Freund von mit entwickelte Tored, ein stabiler multi-os Bot (Mac,Linux,Win)
Source gibts per Anfrage und GGL.
Gespeichert
Seiten: 1 [2]
  Drucken  
 
Gehe zu: